Products: flex barrier

flex barrier - weit mehr als eine Membranalternative 

Zwei sehr nützliche Begleiterscheinungen sind jedoch immer und bei jeglicher Verwendung und Indikation gegeben:    

  1. Verbesserte und beschleunigte Wundheilung
  2. Antiinflammatorische und bakteriostatische Effekte während der gesamten Resorbtionszeit von ca. 21 Tagen

flex barrier besteht aus fermentativ gewonnener Hyaluronsäure. Anteilig quervernetzt eignet sich dieses völlig neuartige Produkt sehr gut für die Rekonstruktionen von Papillen oder zur Applikation einer biologischen Membran bei der GBR/GTR.

Empfohlene Indikationen:
Indikation Zweck Vorteil
Implantologie
Sinus-Boden-Elevation Erzeugung einer biologischen Barriere zur Abschirmung eines OP-Areals  (ersetzt die Kollagenmembran)
Oralchirurgie
Wurzelspitzenresektion Erzeugung biologischen Barriere zur Abschirmung eines OP-Areals (ersetzt die Kollagenmembran)
Ästhetische Zahnheilkunde
Papillenrekonstruktion Injektion in die Gingiva zur Neubildung der Gingiva (Rekonstruktion der interdentalen Papillen) Ersetzt das Schleimhauttransplantat, Beseitigung sog. "Black-Triangles"